Hitzeschaden (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hitzeschaden

die Hitzeschäden

Genitiv des Hitzeschadens

der Hitzeschäden

Dativ dem Hitzeschaden

den Hitzeschäden

Akkusativ den Hitzeschaden

die Hitzeschäden

Worttrennung:

Hit·ze·scha·den, Plural: Hit·ze·schä·den

Aussprache:

IPA: [ˈhɪt͡səˌʃaːdn̩]
Hörbeispiele:   Hitzeschaden (Info)

Bedeutungen:

[1] durch Einwirkung von starker Wärme entstandener Schaden

Herkunft:

Determinativkompositum aus Hitze und Schaden

Gegenwörter:

[1] Frostschaden

Oberbegriffe:

[1] Schaden

Beispiele:

[1] „Wegen der wichtigen Rolle der Transpirationskühlung treten Hitzeschäden bei Pflanzen im Freiland nur bei großer Wasserknappheit auf und sind deshalb von Trockenschäden gewöhnlich nicht zu unterscheiden.“[1]
[1] „Nach dem Hitzeschaden auf der Autobahn 9 fahren Autobahnmeisterei und Polizei rund um die Uhr Streife auf dem betroffenen Abschnitt zwischen Weißenfels und Naumburg.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hitzeschaden
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHitzeschaden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Hitzeschaden

Quellen:

  1. Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Hitzeresistenz
  2. t-online.de: itzeschaden: Kontrollstreifen auf Autobahn 9 eingerichtet. 1. Juni 2018, abgerufen am 2. August 2018.