Heizkosten (Deutsch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ

die Heizkosten

Genitiv

der Heizkosten

Dativ

den Heizkosten

Akkusativ

die Heizkosten

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Heiz·kos·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhaɪ̯t͡sˌkɔstn̩]
Hörbeispiele:   Heizkosten (Info)

Bedeutungen:

[1] Kosten, die durch das Heizen entstehen

Abkürzungen:

[1] HK

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs heizen und dem Substantiv Kosten

Oberbegriffe:

[1] Kosten

Beispiele:

[1] Um die Heizkosten zu verringern, zahlt sich eine gute Dämmung aus.
[1] „Gerade in Zeiten steigender Heiz- und Nebenkosten sei wichtig, dass die Verbraucher die Informationen über die Energieeffizienz bekämen.“[1]

Wortbildungen:

Heizkostenabrechnung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Heizkosten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHeizkosten
[1] The Free Dictionary „Heizkosten
[1] Duden online „Heizkosten

Quellen:

  1. Ann-Katrin Müller: Verfolgte Vermieter. In: DER SPIEGEL. Nummer 20, 12. Mai 2014, ISSN 0038-7452, Seite 38.