Hecker (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Hecker die Hecker
Genitiv des Heckers der Hecker
Dativ dem Hecker den Heckern
Akkusativ den Hecker die Hecker

Alternative Schreibweisen:

Haecker, Häcker

Worttrennung:

He·cker, Plural: He·cker

Aussprache:

IPA: [ˈhɛkɐ]
Hörbeispiele:   Hecker (Info)
Reime: -ɛkɐ

Bedeutungen:

[1] historisch, Berufsbezeichnung: Person, die zu ihrem Broterwerb hackt, entweder als Fleischhacker oder auch als Arbeiter im Weinberg, auch: Kleinlandwirt oder Winzer

Herkunft:

mhd. Hecker[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Hacker, Hauer

Unterbegriffe:

[1] Futterhecker, Geißhecker, Strohhecker

Beispiele:

[1] „Ein Güterverzeichnis von 1626 gibt Bundschuhs Beruf mit Hecker, also Winzer an.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Der Familienstammbaum, Alte Berufe
[1] Genealogienetz, Berufsbezeichnungen
[1] Familiennamen nach Beruf und persönlichen Merkmalen, Fabian Fahlbusch, Simone Peschke, Seite 186

Quellen: