Handcreme (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ die Handcreme

die Handcremes die Handcremen

Genitiv der Handcreme

der Handcremes der Handcremen

Dativ der Handcreme

den Handcremes den Handcremen

Akkusativ die Handcreme

die Handcremes die Handcremen

Anmerkung:

Der Plural 2 wird in Österreich und der Schweiz verwendet.

Alternative Schreibweisen:

Handcrème

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Handkrem, Handkreme

Worttrennung:

Hand·creme, Plural 1: Hand·cremes, Plural 2: Hand·cre·men

Aussprache:

IPA: [], auch, österreichisch nur: []
Hörbeispiele:   Handcreme (Info)

Bedeutungen:

[1] Creme für die Pflege der Haut der Hände

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Hand und Creme

Oberbegriffe:

[1] Creme

Beispiele:

[1] In ihrer Handtasche hat sie immer eine Handcreme dabei.
[1] Für seine trockene Haut an den Händen besitzt er eine spezielle Handcreme.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Handcreme
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHandcreme
[1] Duden online „Handcreme
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Handcreme

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Demarchen, machender