Hügelfestung

Hügelfestung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Hügelfestung

die Hügelfestungen

Genitiv der Hügelfestung

der Hügelfestungen

Dativ der Hügelfestung

den Hügelfestungen

Akkusativ die Hügelfestung

die Hügelfestungen

Worttrennung:

Hü·gel·fes·tung, Plural: Hü·gel·fes·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈhyːɡl̩ˌfɛstʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auf einer Anhöhe gelegene Festung

Herkunft:

Determinativkompositum aus Hügel und Festung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bergfestung

Oberbegriffe:

[1] Festung

Beispiele:

[1] „Holzfunde aus der eisenzeitlichen Siedlung von Glastonbury und aus der Hügelfestung von Breiddin vermitteln einen anschaulichen Eindruck vom hohen Stand der Holzverarbeitung, der andernorts auch durch Funde spezialisierter Werkzeuge wie Äxte, Beile, Meißel und Hohleisen bestätigt wird.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Hügelfestung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hügelfestung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHügelfestung

Quellen:

  1. Bernhard Maier: Inseln am Ende der Welt. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. Oktober 2018, ISSN 0011-5908, Seite 17..