Hauptmenü öffnen

Höhensiedlung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Höhensiedlung

die Höhensiedlungen

Genitiv der Höhensiedlung

der Höhensiedlungen

Dativ der Höhensiedlung

den Höhensiedlungen

Akkusativ die Höhensiedlung

die Höhensiedlungen

Worttrennung:

Hö·hen·sied·lung, Plural: Hö·hen·sied·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈhøːənˌziːdlʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] prähistorische Siedlung, die sich an einem höher gelegenen Punkt befindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus Höhe und Siedlung mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Siedlung

Beispiele:

[1] „Frühe Höhensiedlungen kennen Forscher aus dem Andengebiet oder aus dem Hochland von Tibet.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Höhensiedlung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Höhensiedlung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHöhensiedlung

Quellen:

  1. Älteste Hochgebirgssiedlung der Menschheit entdeckt. In: Spiegel Online. 9. August 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 9. August 2019).