Höchstkurs (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Höchstkurs die Höchstkurse
Genitiv des Höchstkurses der Höchstkurse
Dativ dem Höchstkurs
dem Höchstkurse
den Höchstkursen
Akkusativ den Höchstkurs die Höchstkurse

Worttrennung:

Höchst·kurs, Plural: Höchst·kur·se

Aussprache:

IPA: [ˈhøːçstˌkʊʁs]
Hörbeispiele:   Höchstkurs (Info)

Bedeutungen:

[1] höchster erzielter Kurs

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Superlativ-Stamm „höchst“ des Adjektivs hoch und dem Substantiv Kurs

Sinnverwandte Wörter:

[1] Höchststand

Gegenwörter:

[1] Tiefstkurs

Oberbegriffe:

[1] Kurs

Beispiele:

[1] „Im gegenwärtig schwierigen Umfeld der Tourismus-Industrie ist die Aktie einer großen Volatilität ausgesetzt: Die Schwankungsbreite allein im laufenden Jahr reicht von 580 bis gegenwärtig 350 Schweizer Franken der Höchstkurs im März 2000 lag gar bei 900 Schweizer Franken.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Höchstkurs
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHöchstkurs
[1] Duden online „Höchstkurs
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Höchstkurs

Quellen: