Grammatiklexikon

Grammatiklexikon (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Grammatiklexikon

die Grammatiklexika die Grammatiklexiken

Genitiv des Grammatiklexikons

der Grammatiklexika der Grammatiklexiken

Dativ dem Grammatiklexikon

den Grammatiklexika den Grammatiklexiken

Akkusativ das Grammatiklexikon

die Grammatiklexika die Grammatiklexiken

Worttrennung:

Gram·ma·tik·le·xi·kon, Plural 1: Gram·ma·tik·le·xi·ka, Plural 2: Gram·ma·tik·le·xi·ken

Aussprache:

IPA: [ɡʁaˈmatɪkˌlɛksikɔn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Lexikon, das Begriffe auflistet und erklärt, die zur Behandlung grammatischer Phänomene dienen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Grammatik und Lexikon

Oberbegriffe:

[1] Lexikon

Beispiele:

[1] „Das kleine Grammatiklexikon gibt rasch und zuverlässig Auskunft über die Grundbegriffe.“[1]
[1] „Für den Weg bis dorthin überreichte der Vereinsvorsitzende, der selbst auf Lehramt studiert, noch ein dickes Paket mit Schulmaterialien, darunter einen ganzen Stapel ‚Duden‘-Bände, vom Wörterbuch über Synonym- bis zum Grammatiklexikon.“[2]
[1] „Durch die klare Struktur, die prägnante Darstellungsweise und den schülernahen Aufbau eignet sich Das kleine Grammatiklexikon besonders gut zur Vorbereitung auf Schulaufgaben, Klassenarbeiten und Tests.“[3]
[1] „Daher nutzt man bei diesen Fragen ein Grammatiklexikon, ein Stilwörterbuch oder ein Wörterbuch für sprachliche Zweifelsfälle.“[4]
[1] Die Antwerpener Polyglotte enthält ebenfalls Zusätze in Form von einem Sprach- und Grammatiklexikon.[5]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1]

Quellen:

  1. Karl-Dieter Bünting, Dorothea Ader: Grammatik auf einen Blick. Die deutsche Sprache und ihre Grammatik mit einem Grammatiklexikon. Isis, Chur 1994, Seite 5 („Hinweise für den Leser“).
  2. Kathrin Götze: Hilfsorganisation vergibt Stipendium, in: Hannoversche Allgemeine, 12.08.2017. Aufgerufen am 29.10.18.
  3. Buchbesprechung in: Schwäbischer Anzeiger 123, Nr. 6, 2006, Seite 211. Aufgerufen am 29.10.18.
  4. Stefanie Schäfers: Den Wortschatz erweitern. Förderung der Sprachkompetenz für Klasse 5/6. Aufgerufen am 29.10.18.
  5. Biblia Regia Aufgerufen am 29.10.18.