Genomiker (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Genomiker die Genomiker
Genitiv des Genomikers der Genomiker
Dativ dem Genomiker den Genomikern
Akkusativ den Genomiker die Genomiker

Worttrennung:

Ge·no·mi·ker, Plural: Ge·no·mi·ker

Aussprache:

IPA: [ɡeˈnoːmɪkɐ]
Hörbeispiele:   Genomiker (Info)
Reime: -oːmɪkɐ

Bedeutungen:

[1] Wissenschaftler, der sich auf die Erforschung von Genomen spezialisiert hat

Weibliche Wortformen:

[1] Genomikerin

Beispiele:

[1] „Nebenbei hat der Genomiker sein eigenes Erbgut komplett entziffern lassen.“[1]
[1] „Es gehört zum wissenschaftlichen Überzeugungssystem der Genomiker und synthetisierenden Molekularbiologen, daß sie ›alles im Griff‹ haben.“[2]
[1] „Es ist nicht mehr allein die Entwicklungsbiologie die Erkenntnisse aus der Erforschung des Wurmes zieht auch Physiologen, Ökologen, Genomiker, Neurobiologen und Evolutionsbiologen nutzen den Modellorganismus.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1]

Quellen: