Franche-Comté

Franche-Comté (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Franche-Comté

Genitiv der Franche-Comté

Dativ der Franche-Comté

Akkusativ die Franche-Comté

 
[1] Franche-Comté

Worttrennung:

Franche-Com·té, kein Plural

Aussprache:

IPA: [fʁɑ̃ʃkõˈte]
Hörbeispiele:   Franche-Comté (Info)

Bedeutungen:

[1] Region im Osten Frankreichs

Beispiele:

[1] „Die Nachkommen und Nachfolger Odo Wilhelm’s setzten den Hoheitsansprüchen der deutschen Kaiser stets einen hartnäckigen Widerstand entgegen und prätendirten eine gewisse Freiheit ihres Landes, wonach dieses auch Franche-Comté genannt wurde.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Franche-Comté
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Franche-Comté
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFranche-Comté
[1] Duden online „Franche-Comté
[1] wissen.de – Lexikon „Franche-Comté

Quellen:

  1. Wilhelm Schaeffner: Geschichte der Rechtsverfassung Frankreichs von Hugo Capet bis auf die Revolution. Erster Band: Staatsgeschichte, Lehnstaat, Königthum, Volksthum, Kirche. J. D. Sauerländer’s Verlag, Frankfurt am Main 1849. Seite 105/106 (zitiert nach Google Books)