Fischvergiftung

Fischvergiftung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Fischvergiftung die Fischvergiftungen
Genitiv der Fischvergiftung der Fischvergiftungen
Dativ der Fischvergiftung den Fischvergiftungen
Akkusativ die Fischvergiftung die Fischvergiftungen

Worttrennung:

Fisch·ver·gif·tung, Plural: Fisch·ver·gif·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfɪʃfɛɐ̯ˌɡɪftʊŋ]
Hörbeispiele:   Fischvergiftung (Info)

Bedeutungen:

[1] Art der Lebensmittelvergiftung, die nach dem Verzehr von verdorbenem Fisch auftreten kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fisch und Vergiftung

Oberbegriffe:

[1] Lebensmittelvergiftung

Beispiele:

[1] Mein Schwager ist an einer Fischvergiftung erkrankt.
[1] Ich hatte bereits mehrere Fischvergiftungen.
[1] „Bei einem Kurztrip nach Südfrankreich musste ich mit einer Fischvergiftung ins Krankenhaus.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Fischvergiftung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fischvergiftung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFischvergiftung
[1] The Free Dictionary „Fischvergiftung

Quellen:

  1. Michael Obert: Regenzauber. Auf dem Niger ins Innere Afrikas. 5. Auflage. Malik National Geographic, München 2010, ISBN 978-3-89405-249-2, Seite 20f.