Druckbild (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Druckbild

die Druckbilder

Genitiv des Druckbilds
des Druckbildes

der Druckbilder

Dativ dem Druckbild
dem Druckbilde

den Druckbildern

Akkusativ das Druckbild

die Druckbilder

Worttrennung:

Druck·bild, Plural: Druck·bil·der

Aussprache:

IPA: [ˈdʁʊkˌbɪlt]
Hörbeispiele:   Druckbild (Info)

Bedeutungen:

[1] durch ein Druckverfahren erzeugte Wiedergabe einer Vorlage

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Druck und Bild

Beispiele:

[1] „Mit der Entwicklung des Offsetdrucks, bei dem ein Gummituchzylinder das Druckbild von der Form auf das Papier überträgt, wurde diese Technologie auch für den Hochdruck entdeckt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Druckbild
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDruckbild

Quellen:

  1. Deutsche Post (Herausgeber): Druckverfahren deutscher Briefmarken. ohne Verlagsangabe, ohne Ortsangabe 2011, Seite 10.