Dongle (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Dongle

die Dongles

Genitiv des Dongles

der Dongles

Dativ dem Dongle

den Dongles

Akkusativ den Dongle

die Dongles

Worttrennung:

Don·gle, Plural: Don·gles

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Dongle (Info)

Bedeutungen:

[1] Informationstechnik: ein Stecker für eine Computerschnittstelle, die der Sicherung einer Computeranwendung gegen unbefugte Benutzung dient

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch dongle → en

Synonyme:

[1] Kopierschutzstecker

Beispiele:

[1] Dieser Compiler funktioniert nur mit eingestecktem Dongle.
[1] Viele Softwareunternehmen schützen ihre Produkte mit einem Dongle gegen Raubkopieren.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Dongle
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dongle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDongle
[1] The Free Dictionary „Dongle
[1] Duden online „Dongle
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 357, Eintrag „Dongle“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dong
Anagramme: golden, gondel, Gondel, gondle