Diamantohrring

Diamantohrring (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Diamantohrring

die Diamantohrringe

Genitiv des Diamantohrringes
des Diamantohrrings

der Diamantohrringe

Dativ dem Diamantohrring
dem Diamantohrringe

den Diamantohrringen

Akkusativ den Diamantohrring

die Diamantohrringe

Worttrennung:

Di·a·mant·ohr·ring, Plural: Di·a·mant·ohr·rin·ge

Aussprache:

IPA: [diaˈmantˌʔoːɐ̯ʁɪŋ]
Hörbeispiele:   Diamantohrring (Info)

Bedeutungen:

[1] Ohrring, der mit einem oder mehreren Diamanten besetzt ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Diamant und Ohrring

Synonyme:

[1] Diamantenohrring

Oberbegriffe:

[1] Ohrring

Beispiele:

[1] „Der Fall Maradona ist den Italienern noch bekannt, weil dem Fußballer einst ein Diamantohrring und zwei goldene Rolex-Uhren beschlagnahmt wurden, um einen Teil seiner Steuerschuld zu tilgen.“[1]
[1] „Kim in Tränen aufgelöst, weil sie gerade ihren Diamantohrring im Meer verloren hat, Kourtney, die versucht, ihre Schwestern für eine glutenfreie Ernährung zu begeistern, oder Khloe, die über ihr Ehe-Aus mit Ex-NBA-Profi Lamar Odom spricht.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Diamantohrring
[1] Duden online „Diamantohrring
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Diamantohrring

Quellen:

  1. Ein italienisches Problem. Abgerufen am 27. März 2019.
  2. Vertrödel dein Leben. Abgerufen am 27. März 2019.