Dialogfenster

Dialogfenster (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Dialogfenster

die Dialogfenster

Genitiv des Dialogfensters

der Dialogfenster

Dativ dem Dialogfenster

den Dialogfenstern

Akkusativ das Dialogfenster

die Dialogfenster

 
[1] ein Dialogfenster, das vom Benutzer erfragt, ob er ein Dokument speichern möchte

Worttrennung:

Di·a·log·fens·ter, Plural: Di·a·log·fens·ter

Aussprache:

IPA: [diaˈloːkˌfɛnstɐ]
Hörbeispiele:   Dialogfenster (Info)

Bedeutungen:

[1] EDV: Fenster, das als Teil einer grafischen Benutzeroberfläche über dem Anwendungsfenster erscheint, um eine klar abgegrenzte Aufgabe zu erfüllen (einen Hinweis anzeigen oder eine Eingabe entgegennehmen)

Beispiele:

[1] Bevor Sie mit der Anwendung weiterarbeiten können, müssen Sie das Dialogfenster schließen, indem Sie „OK“ oder „Abbrechen“ anklicken.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Dialogfenster
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDialogfenster
[1] The Free Dictionary „Dialogfenster