Chalumeau (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Chalumeau die Chalumeaus
Genitiv des Chalumeaus der Chalumeaus
Dativ dem Chalumeau den Chalumeaus
Akkusativ das Chalumeau die Chalumeaus

Worttrennung:

Cha·lu·meau, Plural: Cha·lu·meaus

Aussprache:

IPA: [ʃalyˈmoː]
Hörbeispiele:   Chalumeau (Info)
Reime: -oː

Bedeutungen:

[1] Musik: ein mittelalterliches Blasinstrument mit einfachem Rohrblatt
[2] Musik: ein Orgelregister

Beispiele:

[1] Das Chalumeau ist der Vorgänger der Klarinette.[1]
[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Chalumeau
[1, 2] Friedrich Herzfeld: Ullstein Lexikon der Musik. Ein Handbuch für den Alltag. 6. Auflage. Ullstein, Frankfurt 1973, ISBN 3550060122, Seite 111, Artikel „Chalumeau“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chalumeau
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalChalumeau

Quellen:

  1. nach: Friedrich Herzfeld: Ullstein Lexikon der Musik. Ein Handbuch für den Alltag. 6. Auflage. Ullstein, Frankfurt 1973, ISBN 3550060122, Seite 111, Artikel „Chalumeau“