CSU-Politiker

CSU-Politiker (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der CSU-Politiker die CSU-Politiker
Genitiv des CSU-Politikers der CSU-Politiker
Dativ dem CSU-Politiker den CSU-Politikern
Akkusativ den CSU-Politiker die CSU-Politiker

Worttrennung:

CSU-Po·li·ti·ker, Plural: CSU-Po·li·ti·ker

Aussprache:

IPA: [tseːʔɛsˈʔuːpoˌliːtɪkɐ]
Hörbeispiele:   CSU-Politiker (Info)

Bedeutungen:

[1] ein der Christlich-Sozialen Union (CSU) angehörender Politiker

Herkunft:

Determinativkompositum aus der Abkürzung CSU und dem Substantiv Politiker

Gegenwörter:

[1] AfD-Politiker, CDU-Politiker, FDP-Politiker, NPD-Politiker, SPD-Politiker

Weibliche Wortformen:

[1] CSU-Politikerin

Oberbegriffe:

[1] Politiker

Beispiele:

[1] Nur in Bayern können CSU-Politiker gewählt werden.
[1] Die SPD will den CSU-Politiker am kommenden Mittwoch im Wirtschaftsausschuss des Bundestags dazu befragen.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCSU-Politiker

Quellen: