Hauptmenü öffnen

Buchgemeinschaft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Buchgemeinschaft

die Buchgemeinschaften

Genitiv der Buchgemeinschaft

der Buchgemeinschaften

Dativ der Buchgemeinschaft

den Buchgemeinschaften

Akkusativ die Buchgemeinschaft

die Buchgemeinschaften

Alternative Schreibweisen:

Buch-Gemeinschaft

Worttrennung:

Buch·ge·mein·schaft, Plural: Buch·ge·mein·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbuːxɡəˌmaɪ̯nʃaft]
Hörbeispiele:   Buchgemeinschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] Vertriebssystem für Bücher

Abkürzungen:

[1] BG

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Buch und Gemeinschaft ohne Fugenelement

Synonyme:

[1] Buchklub

Sinnverwandte Wörter:

[1] Literaturverein

Oberbegriffe:

[1] Klub, Gemeinschaft

Beispiele:

[1] Buchgemeinschaften gibt es seit dem Ende des 19. Jahrhunderts.
[1] Eine Buchgemeinschaft bietet ihren Mitgliedern Bücher exklusiv oder zu Vorzugspreisen an.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Deutsche Buchgemeinschaft (in Deutschland)

Wortbildungen:

[1] Buchgemeinschaftsausgabe

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Buchgemeinschaft
[1] canoonet „Buchgemeinschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBuchgemeinschaft
[1] The Free Dictionary „Buchgemeinschaft
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 526, Artikel „Buchgemeinschaft“