Brudermord (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Brudermord

die Brudermorde

Genitiv des Brudermordes
des Brudermords

der Brudermorde

Dativ dem Brudermord
dem Brudermorde

den Brudermorden

Akkusativ den Brudermord

die Brudermorde

Worttrennung:

Bru·der·mord, Plural: Bru·der·mor·de

Aussprache:

IPA: [ˈbʁuːdɐˌmɔʁt]
Hörbeispiele:   Brudermord (Info),   Brudermord (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Recht: vorsätzliche Tötung des eigenen Bruders

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Bruder und Mord

Oberbegriffe:

[1] Mord

Beispiele:

[1] „Sein Aufstieg beginnt mit einem Brudermord.“[1]

Wortbildungen:

[1] Brudermörder

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Brudermord“, Seite 297.
[1] Wikipedia-Artikel „Brudermord
[1] Duden online „Brudermord
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brudermord
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBrudermord
[1] The Free Dictionary „Brudermord

Quellen:

  1. Cay Rademacher: Die Magie der Kriegerkönige. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 24-37, Zitat Seite 28.