Hauptmenü öffnen

Brandgrab (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Brandgrab

die Brandgräber

Genitiv des Brandgrabes
des Brandgrabs

der Brandgräber

Dativ dem Brandgrab
dem Brandgrabe

den Brandgräbern

Akkusativ das Brandgrab

die Brandgräber

Worttrennung:

Brand·grab, Plural: Brand·grä·ber

Aussprache:

IPA: [ˈbʁantˌɡʁaːp]
Hörbeispiele:   Brandgrab (Info)

Bedeutungen:

[1] Archäologie: ein Grab mit der Asche und Knochenresten der verbrannten Toten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Brand und Grab

Beispiele:

[1] „Für die Aylesford-Swarling-Kultur (in der Zeit kurz vor Christi Geburt) im Südosten Englands sind die ansonsten seltenen Brandgräber, in denen die Überreste verbrannter Toter beigesetzt wurden, mit vielen Grabbeigaben kennzeichnend.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Brandgrab
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brandgrab
[1] canoonet „Brandgrab

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelten. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 63.