Bleiplatte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Bleiplatte

die Bleiplatten

Genitiv der Bleiplatte

der Bleiplatten

Dativ der Bleiplatte

den Bleiplatten

Akkusativ die Bleiplatte

die Bleiplatten

Worttrennung:

Blei·plat·te, Plural: Blei·plat·ten

Aussprache:

IPA: [ˈblaɪ̯ˌplatə]
Hörbeispiele:   Bleiplatte (Info)

Bedeutungen:

[1] Platte, hergestellt aus Blei

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Blei und Platte

Oberbegriffe:

[1] Platte

Beispiele:

[1] „Doron Ben-Ami und Yana Tchekhanovets von der Altertumsbehörde in Israel entdeckten bei ihren Ausgrabungen eine aufgerollte Bleiplatte, die im Labor in Israel geöffnet wurde.“[1]
[1] „Die Entfernung der Ablagerungen auf den Bleiplatten wird durch genau getaktete frequenzgesteuerte, wellenförmige Stromimpulse erreicht.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bleiplatte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBleiplatte

Quellen: