Blag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Blag

die Blagen

Genitiv des Blags
des Blages

der Blagen

Dativ dem Blag

den Blagen

Akkusativ das Blag

die Blagen

Nebenformen:

Blage

Worttrennung:

Blag, Plural: Bla·gen

Aussprache:

IPA: [blaːk]
Hörbeispiele:
Reime: -aːk

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, abwertend: nerviges, ungezogenes Kind

Beispiele:

[1] Das dumme Blag macht mich ganz wütend.

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Blage.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blag
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlag
[1] Duden online „Blag
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 26: Deutsches Wörterbuch I, A–GLUB, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1126-X, DNB 943161819, „Blag, das und Blage, die“, Seite 545

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: blak, plag
Anagramme: balg, Balg