Biodynamik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Biodynamik
Genitiv der Biodynamik
Dativ der Biodynamik
Akkusativ die Biodynamik

Worttrennung:

Bio·dy·na·mik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [biodyˈnaːmɪk], [ˈbiːodyˌnaːmɪk]
Hörbeispiele:   Biodynamik (Info)
Reime: -aːmɪk

Bedeutungen:

[1] körperorientierte Psychotherapie: die Lehre von den in den Lebewesen tätigen Kräften

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem bio- und dem Substantiv Dynamik

Beispiele:

[1] Sein wissenschaftliches Leben lang hat er sich mit der Biodynamik beschäftigt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Biodynamik
[1] The Free Dictionary „Biodynamik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Biodynamik
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 397, Artikel „Biodynymik“