Beinmuskulatur

Beinmuskulatur (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Beinmuskulatur die Beinmuskulaturen
Genitiv der Beinmuskulatur der Beinmuskulaturen
Dativ der Beinmuskulatur den Beinmuskulaturen
Akkusativ die Beinmuskulatur die Beinmuskulaturen

Worttrennung:

Bein·mus·ku·la·tur, Plural: Bein·mus·ku·la·tu·ren

Aussprache:

IPA: [ˈbaɪ̯nmʊskulaˌtuːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Muskeln eines Beines

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bein und Muskulatur

Oberbegriffe:

[1] Muskulatur

Beispiele:

[1] „Im Unterschied zu den flinken bodenlebenden Primaten haben Menschen außerdem den Nachteil, dass ihre Beinmuskulatur mit ziemlich kurzen Sehnen ausgerüstet ist.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beinmuskulatur
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Beinmuskulatur
[1] Duden online „Beinmuskulatur

Quellen:

  1. spektrum.de Rezension: Das Geheimnis des aufrechten Gangs. 1. April 2005, abgerufen am 19. Juli 2018.