Hauptmenü öffnen

Bauchgrimmen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Bauchgrimmen

Genitiv des Bauchgrimmens

Dativ dem Bauchgrimmen

Akkusativ das Bauchgrimmen

Worttrennung:

Bauch·grim·men, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯xˌɡʁɪmən]
Hörbeispiele:   Bauchgrimmen (Info)

Bedeutungen:

[1] leichter Bauchschmerz

Oberbegriffe:

[1] Bauchschmerz

Beispiele:

[1] Ich habe heute so ein Bauchgrimmen.
[1] Gregor klagt den ganzen Tag über Bauchgrimmen.
[1] „«Ein Stück reicht, sonst bekommst du Bauchgrimmen», erklärte Ida.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Bauchgrimmen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bauchgrimmen
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bauchgrimmen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bauchgrimmen
[*] canoonet „Bauchgrimmen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBauchgrimmen

Quellen:

  1. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 120.