Axiometer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Axiometer die Axiometer
Genitiv des Axiometers der Axiometer
Dativ dem Axiometer den Axiometern
Akkusativ das Axiometer die Axiometer

Worttrennung:

Axi·o·me·ter, Plural: Axi·o·me·ter

Aussprache:

IPA: [aksi̯oˈmeːtɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -eːtɐ

Bedeutungen:

[1] Schifffahrt: Gerät, das die Lage des Ruders im Bezug zur Längsachse des Schiffes in Grad angibt

Synonyme:

[1] Ruderlagenanzeiger

Oberbegriffe:

[1] Richtungsweiser

Beispiele:

[1] „Ebenso wurde die gesamte Einrichtung an Deck mit allen Daten eingetragen: wie Steuerhaus, Axiometer und Steuerleitung, komplette elektrische Anlagen und Heizung.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Liste seemännischer Fachwörter (A bis M)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Axiometer
[1] Duden online „Axiometer
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 134.

Quellen:

  1. Betriebsrat ÖSWAG (Hrsg.): Die Arbeiter an der Donau. Institut für Wissenschaft und Kunst OÖ, Linz 1990. ISBN 978-3900840051. Seite 186.