Aristoteliker

Aristoteliker (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Aristoteliker

die Aristoteliker

Genitiv des Aristotelikers

der Aristoteliker

Dativ dem Aristoteliker

den Aristotelikern

Akkusativ den Aristoteliker

die Aristoteliker

Worttrennung:

Aris·to·te·li·ker, Plural: Aris·to·te·li·ker

Aussprache:

IPA: [aʁɪstoˈteːlɪkɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -eːlɪkɐ

Bedeutungen:

[1] ein Anhänger der Lehre des Aristoteles

Herkunft:

abgeleitet von dem Anthroponym „Aristoteles

Beispiele:

[1] Ob wohl alle Aristoteliker wie ihr Schulhaupt geglaubt haben, dass Ungeziefer aus bloßem Schmutz entstehe?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Aristoteliker
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Aristoteliker
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aristoteliker
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAristoteliker