Abendmusik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Abendmusik

die Abendmusiken

Genitiv der Abendmusik

der Abendmusiken

Dativ der Abendmusik

den Abendmusiken

Akkusativ die Abendmusik

die Abendmusiken

Worttrennung:

Abend·mu·sik, Plural: Abend·mu·si·ken

Aussprache:

IPA: [ˈaːbn̩tmuˌziːk]
Hörbeispiele:   Abendmusik (Info)   Abendmusik (Info)

Bedeutungen:

[1] Musik: abendliches Ständchen oder eine in freier Form am Abend aufgeführte Freiluftmusik[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Abend und Musik

Synonyme:

[1] Serenade, Nachtmusik

Gegenwörter:

[1] Morgenmusik, Aubade

Beispiele:

[1] „Noch heute wird die feierliche Abendmusik in ihrer traditionellen Form von Pfeifern und Trommlern aufgeführt.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Abendmusik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abendmusik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbendmusik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Abendmusik
[1] Duden online „Abendmusik

Quellen:

  1. Definition nach: Wikipedia-Artikel „Serenade
  2. Süddeutsche Zeitung, 29.08.1995; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abendmusik