ätsch (Deutsch)Bearbeiten

InterjektionBearbeiten

Worttrennung:

ätsch

Aussprache:

IPA: [ɛːt͡ʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛːt͡ʃ

Bedeutungen:

[1] Kindersprache: ich bin besser als du, ich kann mehr als du, ich habe mehr oder Besseres als du
[2] Kindersprache: geschieht dir recht, ich gönne dir den Schaden

Beispiele:

[1] Ätsch, mein Vater hat ein größeres Auto als deiner.
[2] Ätsch bätsch, das kommt davon, dass du versucht hast, mich zu ärgern.

Charakteristische Wortkombinationen:

ätsch, bätsch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalätsch
[2] The Free Dictionary „ätsch
[2] Duden online „ätsch
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „ätsch