Überschreitung

Überschreitung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Überschreitung die Überschreitungen
Genitiv der Überschreitung der Überschreitungen
Dativ der Überschreitung den Überschreitungen
Akkusativ die Überschreitung die Überschreitungen

Worttrennung:

Über·schrei·tung, Plural: Über·schrei·tun·gen

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈʃʁaɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele:   Überschreitung (Info)
Reime: -aɪ̯tʊŋ

Bedeutungen:

[1] das Überschreiten/Überschrittenwerden

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs überschreiten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Gegenwörter:

[1] Unterschreitung

Unterbegriffe:

[1] Budgetüberschreitung, Etatüberschreitung, Fristüberschreitung, Geschwindigkeitsüberschreitung, Grenzüberschreitung, Grenzwertüberschreitung, Kompetenzüberschreitung, Zeitüberschreitung

Beispiele:

[1] Die Überschreitung der Grenzen im Nahen Osten führt zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überschreitung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Überschreitung
[1] The Free Dictionary „Überschreitung
[1] Duden online „Überschreitung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Überschneidung