wellenförmig

wellenförmig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
wellenförmig
Alle weiteren Formen: Flexion:wellenförmig

Worttrennung:

wel·len·för·mig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈvɛlənˌfœʁmɪç], [ˈvɛlənˌfœʁmɪk]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛlənfœʁmɪç

Bedeutungen:

[1] in Form von Wellen

Herkunft:

Ableitung und Zusammensetzung von Welle und -förmig

Synonyme:

[1] wellenartig, wellig

Beispiele:

[1] Auf der Oberfläche bildete sich ein wellenförmiges Muster.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „wellenförmig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wellenförmig