tiidstosk (Westfriesisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Singular Plural

Substantiv tiidstosk

Worttrennung:

tiids·tosk

Aussprache:

IPA: [ˈtiːtstosk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zerstörende Kraft der Zeit, die den Verfall und die Abnutzung bewirkt; Zahn der Zeit

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wurdboek fan de Fryske taal: „tiidstosk