rekereke (Maori)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Worttrennung:

re·ke·re·ke

Bedeutungen:

[1] hinterer Teil des Fußes: Ferse, Hacke

Beispiele:

[1] He hoipū kai tana rekereke.[1]
An ihrer Ferse ist eine Blase.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] John C. Moorfield: Te Aka. Māori-English, English-Māori Dictionary and Index. Auckland: Pearson Longman, 2005, ISBN 0-582-54836-5. Stichwort „rekereke“.

Quellen:

  1. Ng 1993:35, zitiert nach John C. Moorfield: Te Aka. Māori-English, English-Māori Dictionary and Index. Auckland: Pearson Longman, 2005, ISBN 0-582-54836-5. Stichwort „rekereke“.