pentelisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
pentelisch
Alle weiteren Formen: Flexion:pentelisch

Worttrennung:

pen·te·lisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [pɛnˈteːlɪʃ]
Hörbeispiele:   pentelisch (Info)

Bedeutungen:

[1] auf den nordöstlich von Athen gelegenen Berg Pentelikon (Pentelikon oros, altgriechisch: Πεντελικὸν ὄρος) bezogen

Beispiele:

[1] „Im Ostteil befindet sich ein Prostylos-Tempel […] aus bläulichem eleusinischem und rötlichem pentelischen Marmor, […]“[1]
[1] "Der Marmor ist griechisch, wie mir schien, pentelisch; […]"[2]
[1] „Das pentelische Gebirge verdankt seinen Namen dem Demos Pentele[…]“[3]
[1] „Der Marmor scheint pentelisch zu sein.“[4]
[1] Pentelischer Marmor war ein hochgeschätztes Baumaterial im antiken Griechenland.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] pentelischer Marmor

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pentelisch
[1] Duden online „pentelisch
[1] Wikipedia-Artikel „Pentelischer Marmor

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: plietschen