ordoliberal (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
ordoliberal
Alle weiteren Formen: Flexion:ordoliberal

Worttrennung:

or·do·li·be·ral, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɔʁdolibeˈʁaːl]
Hörbeispiele:   ordoliberal (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] den Ordoliberalismus vertretend

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ordoliberal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalordoliberal