nördl. (Deutsch)Bearbeiten

AbkürzungBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

[1] n., ndl.

Bedeutungen:

[1] nördlich

Gegenwörter:

[1] südl.
[1] (westl., östl.)

Beispiele:

[1] „Das Westende dieses Sees liegt auf 49°37′ nördl. Breite und 94°15′ westl. Länge.“[1]

Wortbildungen:

[1] nördl. Br., nördl. Breite

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wolfgang Fleischer, Gerhard Helbig, Gotthard Lerchner (Herausgeber): Kleine Enzyklopädie Deutsche Sprache. 4. Auflage. Peter Lang, Frankfurt/M. 2001, ISBN 978-3-631-35310-3, Seite 14.

Quellen:

  1. Alexander Mackenzie: Mit Gewehr und Kanu. In 80 Tagen zum Pazifik 1793. Verlag Neues Leben, Berlin 1990, ISBN 3-355-01160-6, Seite 37.