molekylfysik (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ molekylfysik molekylfysiken
Genitiv molekylfysiks molekylfysikens

Worttrennung:

mo·le·kyl·fy·sik, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Molekularphysik, Molekülphysik

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven molekyl und fysik

Gegenwörter:

[1] astrofysik, atomfysik, biofysik, geofysik, kärnfysik, partikelfysik

Oberbegriffe:

[1] fysik, naturvetenskap

Beispiele:

[1] Denna nya metoden används främst av forskare inom molekylfysik.
Diese neue Methode wird vor allem von Forschern in der Molekularphysik verwendet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „molekylfysik