mûle (Westfriesisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Singular Plural

Substantiv mûle mûlen

Worttrennung:

mû·le

Aussprache:

IPA: [ˈmulə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Teil des Kopfes, welcher der Nahrungsaufnahme dient; Mund

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] mûledokter, mûleholte, mûlfol, mûlpine

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Westfriesischer Wikipedia-Artikel „mûle
[1] Wurdboek fan de Fryske taal: „mûle