klitoris (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) klitoris klitoris klitoris klitoris
Genitiv klitoris klitoris klitoris klitoris

Nebenformen:

clitoris

Worttrennung:

kli·to·ris, Plural: kli·to·ris

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der besonders empfindliche Teil des weiblichen Geschlechtsorgans; Kitzler, Klitoris

Sinnverwandte Wörter:

[1] kittlare

Oberbegriffe:

[1] sexualorgan

Beispiele:

[1] Slidöppningen, blygdläppar och klitoris är kvinnans yttre könsorgan.
Scheideneingang, Schamlippen und Klitoris sind die äußeren Geschlechtsorgane einer Frau.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „klitoris
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (klitoris)
[1] Lexin „klitoris
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „klitoris