klimatologisch

klimatologisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
klimatologisch
Alle weiteren Formen: Flexion:klimatologisch

Worttrennung:

kli·ma·to·lo·gisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [klimatoˈloːɡɪʃ]
Hörbeispiele:   klimatologisch (Info)
Reime: -oːɡɪʃ

Bedeutungen:

[1] Klimatologie: die Klimatologie betreffend

Beispiele:

[1] „Auch jede vollständige Landesflora bietet in gesonderter oder gemischter Behandlung diese drei (bez. vier) verschiedenartigen Gesichtspunkte: sie beginnt zumeist mit dem statistischen Katalog aller dort wild wachsenden oder eingeführten Pflanzensippen, erörtert dann die Biologie aller derselben im Anschluss an die durch die geographische Lage gebotene Jahresperiodizität und an die besonderen Bedingungen der orographischen Gliederung und aller klimatologischen Einzelheiten, und sie knüpft daran die Schilderung der die Erdoberfläche und die Meeresküsten bedeckenden Pflanzenbestände von einer bestimmten Physiognomie, welche sich nach der Tracht und Lebensweise der häufigsten und in dichter Geselligkeit vorherrschenden Sippen richtet. Man pflegt den ersten, der Pflanzensystematik entlehnten und das gesamte Sippenmaterial von Ordnungen, Gattungen, Arten darstellenden Teil als "Flora" kurz zu bezeichnen, während man die biologischen Eigentümlichkeiten und die hauptsächlich durch letztere in ihrer Allgemeinheit beeinflusste Erscheinungsweise der Pflanzendecke unter "Vegetation" zusammenfasst.“[1]
[1] „Würden kosmische Strahlen und Wolkendecke in jedem Sonnenfleckenzyklus einfach zu- und abnähmen, gliche sich die Wirkung klimatologisch gesehen aus, und nichts würde geschehen.“[2]

Wortbildungen:

[1] Klimatologie, Klimatologe, Klimatologin

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „klimatologisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalklimatologisch
[1] Duden online „klimatologisch

Quellen:

  1. Drude, Oscar: Handbuch der Pflanzengeographie. Stuttgart 1890
  2. klimatologisch. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 24. Januar 2011, archiviert vom Original am 24. Januar 2011 abgerufen am 20. August 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Solidarität).