gefizt (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
gefizt gefizter am gefiztesten
Alle weiteren Formen: Flexion:gefizt

Worttrennung:

ge·fizt, Komparativ: ge·fiz·ter, Superlativ: am ge·fiz·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈfit͡st]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schweizerisch, mundartnah: aufgeweckt, hell, durchtrieben

Sinnverwandte Wörter:

[1] gewitzt

Beispiele:

[1] Der Gegner war zu gefizt, als dass noch ein Gegentor hätte gelingen können.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Kurt Meyer: Wie sagt man in der Schweiz? Wörterbuch der schweizerischen Besonderheiten. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 1989, ISBN 3-411-04131-5, DNB 891057218, Seite 148, Artikel „gefizt“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: fetzig