et cetera (Deutsch)Bearbeiten

WortverbindungBearbeiten

Anmerkung zum Gebrauch:

diese Wendung wird fast ausschließlich abgekürzt verwendet

Worttrennung:

et ce·te·ra

Aussprache:

IPA: [ɛt ˈt͡seːteʁa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] und so weiter
[1a] schließt eine unvollständige Aufzählung ab, steht anstelle der übrigen Glieder, oft da diese unwichtig sind, sich aus den genannten Gliedern erschließen oder eine erschöpfende Aufzählung zu aufwendig ist
[1b] steht anstelle unwichtiger oder als bekannt vorausgesetzter Textabschnitte

Abkürzungen:

[1] etc., Fraktur: rc. bzw. ꝛc, veraltet: &c.

Herkunft:

lateinisch et cetera → la „und die übrigen [Dinge]“[1]

Synonyme:

[1] und so weiter

Beispiele:

[1a] „Gleichwohl bestreiten die Kreationisten nicht nur die Evolution, sondern auch die Grundzüge der Erdgeschichte, der Biologie, Zoologie, Paläontologie, Geschichte et cetera.[2]
[1b]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „et cetera
[1] Goethe-Wörterbuch „et cetera
[1] Wikipedia-Artikel „et cetera

Quellen:

  1. Duden online „et cetera
  2. Christoph Driessen: Tyrannosaurus war Veganer. In: G/Geschichte Porträt. Nummer 3/2018, ISBN 978-3-9818-3597-7, Seite 71.