dušik (Kroatisch)Bearbeiten

Substantiv, m, hart, unbelebtBearbeiten

Singular Plural

Nominativ dušik dušici

Genitiv dušika dušika

Dativ dušiku dušicima

Akkusativ dušik dušike

Vokativ dušiče dušici

Lokativ dušiku dušicima

Instrumental dušikom dušicima

Worttrennung:

du·šik

Aussprache:

IPA: [ˈdǔʃiːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] chemisches Element der fünften Hauptgruppe; Stickstoff
[2] farbloses, geruchloses, nicht brennbares Gas, das ein Hauptbestandteil der Luft ist; Stickstoff

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1, 2] dušikov

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Kroatischer Wikipedia-Artikel „dušik
[1, 2] Hrvatski jezični portal: „dušik

dušik (Slowenisch)Bearbeiten

Substantiv, m, hart, unbelebtBearbeiten

Singular Dual Plural

Nominativ dušik

Genitiv dušika

Dativ dušiku

Akkusativ dušik

Lokativ dušiku

Instrumental dušikom

Worttrennung:

du·šik

Aussprache:

IPA: [duˈʃiːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] chemisches Element der fünften Hauptgruppe; Stickstoff
[2] farbloses, geruchloses, nicht brennbares Gas, das ein Hauptbestandteil der Luft ist; Stickstoff

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1, 2] dušikov

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Slowenischer Wikipedia-Artikel „dušik
[1, 2] Slovar slovenskega knjižnega jezika: „dušik