chlieb (Slowakisch)Bearbeiten

Substantiv, m, unbelebtBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ chlieb chleby
Genitiv chleba chlebov
Dativ chlebu chlebom
Akkusativ chlieb chleby
Lokativ chlebe chleboch
Instrumental chlebom chlebmi

Worttrennung:

chlieb

Aussprache:

IPA: [xʎi̯ɛp]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aus hauptsächlich Mehl, Wasser und Salz gebackenes Nahrungsmittel; Brot

Verkleinerungsformen:

[1] chlebíček

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] chlebovník, chlebový

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „chlieb
[1] azet - slovník: „chlieb