ZOB (Deutsch)Bearbeiten

Abkürzung, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der ZOB die ZOBs
Genitiv des ZOB der ZOBs
Dativ dem ZOB den ZOBs
Akkusativ den ZOB die ZOBs

Worttrennung:

ZOB, Plural: ZOBs

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zentraler Omnibusbahnhof

Unterbegriffe:

[1] ZOB Berlin, ZOB Hannover, ZOB Hamburg

Beispiele:

[1] „Gregor Hintz, Pressesprecher von MeinFernbus, stört sich am uncharmanten Ambiente des Berliner ZOB nicht: "Der Omnibusbahnhof in Berlin ist super, auch wenn er etwas älter ist", sagt Hintz.“[1]
[1] „Der ZOB in Berlin funktioniert gut, muss aber erweitert werden, weil er aus allen Nähten platzt.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „ZOB
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZOB

Quellen:

  1. Nächster Halt: Dunkle Ecke. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 20. März 2014).
  2. "Die Ticketpreise sind am unteren Limit". In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 20. März 2014).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: OB