Siegesgewißheit

Siegesgewißheit (Deutsch)Bearbeiten

  Siegesgewißheit ist eine alte Schreibweise von Siegesgewissheit. Sie ist nach der reformierten Rechtschreibung von 1996 nicht mehr korrekt. Alle Informationen befinden sich im Eintrag Siegesgewissheit. Ergänzungen sollen bitte nur dort vorgenommen werden.

Beispiele:

[1] „Vielleicht schämte man sich, diese Siegesgewißheit so leichtgläubig geteilt zu haben.“[1]

Quellen:

  1. Sebastian Haffner: Die sieben Todsünden des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg. Anaconda, Köln 2014, ISBN 978-3-7306-0135-8, Zitat Seite 64. Erstausgabe 1964, hier liegt aber Text der überarbeiteten und erweiterten Ausgabe von 1981 zugrunde.