Schrittzähler

Schrittzähler (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Schrittzähler

die Schrittzähler

Genitiv des Schrittzählers

der Schrittzähler

Dativ dem Schrittzähler

den Schrittzählern

Akkusativ den Schrittzähler

die Schrittzähler

 
[1] mechanischer Schrittzähler

Worttrennung:

Schritt·zäh·ler, Plural: Schritt·zäh·ler

Aussprache:

IPA: [ˈʃʁɪtˌt͡sɛːlɐ]
Hörbeispiele:   Schrittzähler (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: Gerät zur Zählung der gemachten Schritte

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schritt und Zähler

Synonyme:

[1] Pedometer, Schrittmesser

Oberbegriffe:

[1] Messgerät

Beispiele:

[1] „Beim Gehtraining von Beinamputierten werden routinemäßig Schrittzähler verwendet.“[1]
[1] „Er besaß mal ein Pedometer, einen Schrittzähler, der auch die Uhrzeit ansagen konnte.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Schrittzähler zurücksetzen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Schrittzähler“, Seite 958.
[1] Duden online „Schrittzähler
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schrittzähler
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchrittzähler
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schrittzähler

Quellen:

  1. John P. Kostuik (Hrsg.), Robert Gillespie (Mithrsg.): Amputationschirurgie und Rehabilitation. Erfahrungen der Toronto-Gruppe. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1985. ISBN 978-3642932625. Seite 330. Übersetzung: Fritz L. Hefti, Beat R. Simmen, Alex E. Staubli
  2. Wenn das Kind dement wird. Abgerufen am 28. August 2020.