Saravi pons (Latein)Bearbeiten

Substantiv, m, ToponymBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ Saravipons
Genitiv Saravipontis
Dativ Saravipontī
Akkusativ Saravipontem
Vokativ Saravipons
Ablativ Saraviponte

Worttrennung:

Sa·ra·vi pons, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die südwestdeutsche Stadt Saarbrücken (alternative Schreibweise für „Saravipons“)

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Saravipons.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Georg Theodor Graesse: Orbis latinus oder Verzeichniss der lateinischen Benennungen der bekanntesten Städte etc., Meere, Seen, Berge und Flüsse in allen Theilen der Erde nebst einem deutsch-lateinischen Register derselben Ein Supplement zu jedem lateinischen und geographischen Wörterbuche von J.G. Th. Graesse, Dresden 1861 (Verlag Schönfeld), Seite 176, dort in getrennter Schreibweise „Saravi pons“