Säuger (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Säuger

die Säuger

Genitiv des Säugers

der Säuger

Dativ dem Säuger

den Säugern

Akkusativ den Säuger

die Säuger

Worttrennung:

Säu·ger, Plural: Säu·ger

Aussprache:

IPA: [ˈzɔɪ̯ɡɐ]
Hörbeispiele:   Säuger (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Tier, das seine Nachkommen mit Milch ernährt

Synonyme:

[1] Säugetier

Unterbegriffe:

[1] Beutelsäuger, Meeressäuger, Steppensäuger
[1] nach Körpergröße: Großsäuger, Kleinsäuger, Kleinstsäuger, Riesensäuger

Beispiele:

[1] Das Schnabeltier gehört zu den Säugern.
[1] „Die Paläontologen knackten immer mehr Konkretionen und fanden auch Schädel von Säugern der frühesten Generation, direkt nach der geologischen Zeitenwende.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Säugetier.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Wikipedia-Artikel „Säuger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Säuger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSäuger
[1] The Free Dictionary „Säuger
[1] Duden online „Säuger

Quellen:

  1. Thorsten Dambeck: Der rasante Aufstieg der Säugetiere. In: Spiegel Online. 24. Oktober 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 25. Oktober 2019).