Propangasflasche

Propangasflasche (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Propangasflasche

die Propangasflaschen

Genitiv der Propangasflasche

der Propangasflaschen

Dativ der Propangasflasche

den Propangasflaschen

Akkusativ die Propangasflasche

die Propangasflaschen

 
[1] eine in Deutschland gebräuchliche 11kg-Propangasflasche

Worttrennung:

Pro·pan·gas·fla·sche, Plural: Pro·pan·gas·fla·schen

Aussprache:

IPA: [pʁoˈpaːnɡaːsˌflaʃə]
Hörbeispiele:   Propangasflasche (Info)

Bedeutungen:

[1] Flasche/Behälter, die mit Propangas befüllt ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Propangas und Flasche

Beispiele:

[1] „Nach Angaben der Feuerwehr war eine Propangasflasche zerborsten.“[1]
[1] „Wie ein Polizeisprecher sagte, hantierte der 68-Jährige im Keller seines Hauses mit einer Propangasflasche, als diese explodierte.“[2]
[1] „Auch ein paar Dutzend Propangasflaschen hätten herumgestanden, teilweise seien sie während des Brandes explodiert.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Propangasflasche
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Propangasflasche“ (Korpusbelege)
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Propangasflasche
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPropangasflasche
[1] Duden online „Propangasflasche

Quellen:

  1. Gasbehälter am Berliner Humboldt Forum zerborsten. In: FAZ.NET. 8. April 2020, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 8. August 2020).
  2. Mann bei Explosion einer Gasflasche schwer verletzt. In: FOCUS Online. 2. Dezember 2013, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 8. August 2020).
  3. Berliner „Club der Visionäre“ ausgebrannt – drei Verletzte. In: FAZ.NET. 15. Juni 2019, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 8. August 2020).